Ernährung

Ernährung · 22. Mai 2019
Hirtentäschelkraut füttern

Ernährung · 22. März 2019
Frühlingszeit! Vorbereitungen für die Anpflanzung der Kräuter, Gräser und Hirse.

Ernährung · 30. August 2018
Die Hagebutte, eine unverzichtbare Frucht in der Vogelernährung. Eine Vitaminbombe pur.

Ernährung · 13. Juli 2018
Im Sommer reifen viele Beeren an Sträucher und Bäumen. Viele eignen sich bestens für die Vogelernährung. Sie enthalten sehr viele Vitamine und Mineralstoffe, aber wenig Zucker.

Ernährung · 26. Januar 2018
Die Aroniabeere er auch Apfelbeere genannt ist eine wahre Wunderbeere. Erfahren Sie mehr über die Aroniabeere.

Ernährung · 01. September 2017
Karottengrün - ihre Verwendung
Ernährung · 12. Juni 2017
Kräuterblüten anbieten

Ernährung · 16. Mai 2017
Löwenzahn wächst nun überall und kann den Vögeln als Frühjahrskur gereicht werden. Er enthält besonders viele Mineralstoffe mit hohem Kaliumanteil. Seine heilende Wirkung: Gut bei Verdauungsproblemen wie Blähungen und Völlegefühl. Regt den Appetit an. Unterstützend auch bei Galle- und Leberbeschwerden. Verfüttert kann verfüttert werden.

Ernährung · 11. Mai 2016
...und darüber freuen sich auch die Vögel. Die jungen, frischen Blätter von Bäumen und Sträuchern - aber auch die Gräser - lieben die Vögel. Sei es zum Fressen oder auch nur zur Beschäftigung. Bietet man das Grün im Frühling zum ersten Mal an, sollte nicht Zuviel verfüttert werden. Auch die Vögel müssen sich erst wieder an das viele Frisch gewöhnen, da man im Winter weniger frische Blätter verfüttert. Darauf achten, dass keine giftigen, verunreinigte oder mit Dünger etc....

Ernährung · 28. Oktober 2015
Nun findet man sie noch häufig, die Eberesche oder auch Vogelbeere. Sie können frisch oder getrocknet, ganz oder zerkleinert angeboten werden. Sie wirkt sich sehr positiv auf den Darm aus. Auch für das Immunsystem ist sie sehr stärkend, da sie viele Vitamine enthält. Man kann sie selber Pflücken, frisch verfüttern oder einfrieren und bei Bedarf aufgetaut anbieten.